Wir verwenden Cookies, damit wir unsere Webseite verbessern können. In Übereinstimmung mit der e-Privacy Direktive müssen wir Einverständnis zur Speicherung der Cookies auf Ihrem Rechner einholen.


Jobportal Friedrichsdorf

Arbeitgeber-FAQs

Im Jobportal von Friedrichsdorf können Sie bequem in wenigen Schritten Stellenangebote aufgeben und Bewerbungen erhalten.

Registrierung und Firmenprofil

Als Arbeitgeber müssen Sie sich zunächst im Friedrichsdorfer Jobportal registrieren. Für die Registrierung müssen Sie zunächst ein Formular mit Ihren persönlichen Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) und Angaben zu Ihrem Unternehmen (Name, Adresse, Website, Firmenprofil, Firmenlogo) ausfüllen. Sobald Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, mit dem Sie Ihre Registrierung bestätigen müssen.

Firmenprofil

WICHTIG: Sie können Ihren Zugang zum Jobportal jedoch erst nutzen, wenn die Stadt Friedrichsdorf Sie als Arbeitsgeber in Friedrichsdorf verifiziert hat. Darüber erhalten Sie eine gesonderte E-Mail-Benachrichtigung und erst dann können Sie Ihren Zugang zum Portal nutzen.

Mehrere Zugänge pro Arbeitgeber

Sollte es der Fall sein, dass in Ihrem Unternehmen mehrere Personen Zugriff auf das Jobportal erhalten sollen, ist dies selbstverständlich möglich. Das allgemeine Vorgehen dabei besteht darin, dass sich zunächst ein Hauptverantwortlicher für das Unternehmen im Jobportal registriert und durch die Stadt freigeschaltet wird. Erst danach kann diese Person weiteren Personen des Unternehmens Unterkonten einrichten - ohne dass eine erneute Freischaltung durch die Stadt Friedrichsdorf erfolgen muss.


Stellenangebot aufgeben

Stellenangebot aufgeben

Sie können erst nach der Registrierung und erfolgreichen Freischaltung durch die Stadt Friedrichsdorf ein Stellenangebot für Ihr Unternehmen erstellen.

In den im Formular zur Verfügung stehenden Feldern kann der Arbeitgeber die auszuschreibende Position mit Titel der Stelle, Beschreibung, Anforderungen, Kategorie usw. spezifizieren.

Wichtige Einstellungen für den Bewerbungsprozess

In den „Bewerbungseinstellungen“ des Stellenangebots kann der Bewerbungsprozess, also wie sich potentielle Arbeitnehmer auf Ihr Stellenangebot hin bewerben kann, festgelegt werden. So kann die Bewerbung entweder per E-Mail oder über das portaleigene Benachrichtigungssystem verschickt werden, oder aber der Bewerber kann auf eine beliebige externe Website mit einem firmeneigenen Bewerbungsprozess weitergeleitet werden.

Bewerbungseinstellungen


Bewerbungen empfangen und verwalten

Sobald nun eine Bewerbung über das Jobportal eingereicht wird, erhalten Sie entweder eine Nachricht (abhängig von Ihren Einstellungen gegebenenfalls per E-Mail oder als Benachrichtigung im System) oder die Bewerbung wird direkt an die im Stellenangebot angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Möchten Sie die eingehenden Bewerbungen im Jobportal einsehen, Sie die Liste Ihrer Stellenangebote in Ihrem Profil aufrufen und dort in der Spalte „Bewerbungen“ auf die Anzahl der eingegangenen Bewerbungen klicken.

Bewerbungen im Jobportal aufrufen

In der anschließenden Listenansicht werden alle bisher eingegangenen Bewerbungen aufgelistet und können dort eingesehen, gelöscht, mit Notizen versehen, angenommen oder abgelehnt werden.

Bewerbungen verwalten


Lebenslaufsuche

Ihnen steht auch die Funktion "CV/Lebenslauf suchen" zur Verfügung, um selbst nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten zu suchen. Die Suche kann mit oder ohne eigene Eingaben durchgeführt und auch noch in späteren Schritten angepasst werden. Wurde ein passender Lebenslauf gefunden, kann man sich den Lebenslauf merken oder sofort die zugehörige Person kontaktieren.

Die Lebensläufe der Bewerber müssen vom jeweiligen Benutzer zur Ansicht durch bestimmte oder alle Arbeitgeber freigegeben werden.

Sichtbarkeit Ihres Firmenprofils und Ihrer Stellenangebote

Das Firmenprofil Ihres Unternehmens ist immer sichtbar, selbstverständlich werden aber die personenbezogenen Daten aus dem zugehörigen Benutzeraccount (E-Mail-Adresse und Passwort), die bei der Registrierung angegeben werden, nicht angezeigt.

Ihre Stellenangebote werden öffentlich für jeden Besucher der Webseite angezeigt, solange Sie aktiv gesetzt sind. Sobald Sie ein Stellenangebot deaktivieren oder löschen, wird es automatisch entweder nur noch für Sie und von Ihnen berechtige Personen in Ihrem Unternehmen auffindbar gesetzt oder ganz entfernt.

Eingehende Bewerbungen sind nur von den berechtigten Personen in Ihrem Unternehmen einsehbar; selbstverständlich kann auch der/die Bewerber/in seine/ihre Bewerbung nachträglich ansehen oder löschen; jedoch nicht mehr verändern.